Auch bei uns im Blog ist Wahlkampf: Wir haben die Parteien des Bundestags gefragt, wie es mit der Energie- und Klimapolitik nach der Bundestagswahl weiter geht. In der ersten Runde geht es vorwiegend um den Stromsektor, in der zweiten um den Verkehrs- und in der dritten um den Wärmesektor.

29.05.2017
vor 8 Stunden Karin Aufhammer:

Die Grünen haben die EEG-Umlage eingeführt, welche sich inzwischen zum kostensteigernden Bremsklotz der Energiewende entwickelt hat.Wie wollen die Grünen ihren Bremsklotz (...) mehr

mitdiskutieren 1
24.05.2017
vor 4 Tagen John P.:

Ich frage mich, ob der SPD Parteivorstand die mögliche Wirksamkeit des Fahrrades erkannt hat ...? mehr

mitdiskutieren 2
17.05.2017
vor 2 Wochen Hackurtz:

Das Thema ist schon wichtig auch für die gesamte Umwelt aber so leicht lässt sich das nicht gegen die gesamten Lobbyisten umsetzen und dauert auch Jahre bzw. mindestens ein (...) mehr

mitdiskutieren 1